Franz-Josef Degenhardt gestorben (2011)

Posted in Historisches on 14. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 14. November 2011 ist der Liedermacher Franz-Josef Degenhardt im Alter von 79 Jahren gestorben. Zu seinen bekanntesten Stücken gehörten das sprichwörtlich gewordene „Spiel nicht mit den Schmuddelkindern“ und die „Befragung eines Kriegsdienstverweigerers“.

John Balance gestorben (2004)

Posted in Historisches on 13. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 13. November 2004 ist der britische Musiker John Balance gestorben. Geboren als Geoffrey Laurence Burton, war er vor allem als Mitglied der Industrial-Bands Psychic TV und Coil bekannt. Er komponierte auch den originalen, in der Kinofassung dann aber nicht verwendeten, gleichwohl hervorragenden Soundtrack zum Clive-Barker-Film Hellraiser. Balance starb im Alter von 42 Jahren an den Verletzungen, die er sich beim Sturz vom Balkon seines Hauses zugezogen hatte.

Mitch Mitchell gestorben (2008)

Posted in Historisches on 12. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 12. November 2008 ist im Alter von 61 Jahren der Jazz- und Rock-Schlagzeuger Mitch Mitchell im Schlaf gestorben. Er war bekannt als Drummer der „Jimi Hendrix Experience“ und spielte mit diesem Trio innerhalb von zwei Jahren drei wegweisende Alben ein.

Flucht in die Zukunft (1979)

Posted in Info on 9. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 9. November 1979 lief der Film „Flucht in die Zukunft“ (Originaltite: Time after Time) in den westdeutschen Kinos an. Dabei handelt es sich um eine gut gemachte Zeitreisegeschichte mit Malcolm McDowell in der Hauptrolle als Schriftsteller Herbert George Wells.

Higgins ist tot (2017)

Posted in Historisches on 9. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 9. November 2017 ist der us-amerikanische Schauspieler John Hillermann mit 84 Jahren gestorben. Am bekanntesten war er in der Rolle des britischen Butlers Jonathan Quayle Higgins in der Serie „Magnum“, den er zwischen 1980 und 1988 verkörperte.

Bram Stoker geboren (1847)

Posted in Historisches on 8. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 8. November 1847 wurde der Schriftsteller Bram Stoker geboren. Mit seinem 1897 erschienenen Roman “Dracula” hat er einen der ikonenhaften Monster-Archetypen der Horror-Literatur, den Vampir, geschaffen und populär gemacht – und damit die Grundlage für viele Elemente in der Gothic- und Rollenspiel-Szene geschaffen.

Bram Stoker (1906)

Night Gallery (1969)

Posted in Historisches on 8. November 2019 by ultimaslagrimas

Am 8. November 1969 wurde die erste Folge der Horror-Fernsehserie Night Gallery ausgestrahlt. Erfunden hat diese Rod Serling, der auch schon der Twilight Zone zu Ruhm verholfen hatte.