Dimebag Darrell erschossen (2004)

Posted in Historisches on 8. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Darrell Lance Abbott, auch bekannt unter seinen Künstlernamen „Dimebag“ und „Diamond“ wurde am 8. Dezember 2004 bei einem Live-Konzert auf der Bühne von einem irren „Fan“ erschossen. Berühmt geworden war er zusammen mit seinem Bruder Vincent Paul Abbott als Gründer der Metal-Band Pantera. Er wurde nur 38 Jahre alt.

Mel Cheren gestorben (2007)

Posted in Historisches on 7. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Am 7. Dezember 2007 ist Mel Cheren im Alter von 74 Jahren an AIDS gestorben. Er galt als „Godfather of Disco“, betrieb die Diskothek „Paradise Garage“ und gründete 1976 das Label „West End Records“. Außerdem gilt er als Vater der 12-Inch-Maxisingle, die bis zum Durchbruch der CD das Geschehen auf den Tanzflächen bestimmten.

Sendung am 20. Dezember

Posted in Info on 6. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Krysa und W.o.11 sollten demnächst ins Studio gehen, um die Dezember-Sendung vorzuproduzieren. Denn so kurz vor Weihnachten wird es live wohl nicht hinhauen. :/

Möglicherweise könntet ihr dann Titel folgender Künstler hören: Alphamay, Arctic Sunrise, Hocico, Klirrfaktor, Das Kollektiv, Kontrast, Kreuz König, Kryonik Moon, Purple Fog Side und Theatre of Masquerade.

Karlheinz Stockhausen gestorben (2007)

Posted in Historisches on 5. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Am 5. Dezember 2007 ist der deutsche Komponist Karlheinz Stockhausen mit 79 Jahren gestorben. Er war der wohl berühmteste Vertreter der deutschen E-Musik nach dem Zweite Weltkrieg, Musique concrète und Pionier der elektronischen Musik. Seine Vorarbeit beeinflusste die Entwicklung von Krautrock und Elektropop in den 60er- und 70er-Jahren.

Frank Zappa gestorben (1993)

Posted in Historisches on 4. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Am 4. Dezember 1993 ist der us-amerikanische Musiker Frank Zappa mit nur 53 Jahren an Prostatakrebs gestorben. Seine Musik war im weitesten Sinne dem Jazz-Rock zuzuordnen, politisch war er einer der profiliertesten Vertreter der Subkultur der 60er- bis 80er-Jahre. Ach… hört und lest doch einfach selbst nach, was es über ihn zu wissen gibt.

Tony Todd geboren (1954)

Posted in Historisches on 4. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Am 4. Dezember 1954 wurde der us-amerikanische Schauspieler Tony Todd geboren. Am bekanntesten wurde er als Klingone in Star Trek – Next Generation und Deep Space 9 sowie als der titelgebende „Candyman“ in drei Filmen. Im Horrorgenre ist er der wohl bedeutendste afroamerikanische Darsteller.

Ridley Scott geboren (1937)

Posted in Historisches on 30. November 2016 by ultimaslagrimas

Am 30. November wurde der britische Regisseur und Produzent Ridley Scott geboren. Zu seinen berühmtesten Filmen zählen Alien, Blade Runner, Black Rain, Thelma & Louise, 1492, Hannibal, Gladiator, Black Hawk Down, Königreich der Himmel sowie Prometheus – und der Werbefilm zur Einführung des Apple Macintosh (1984).