Archive for the Historisches Category

Tony Moran geboren (1957)

Posted in Historisches on 14. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 14. August 1957 wurde der amerikanische Schauspieler Tony Moran geboren. Seine bekannteste Rolle war wohl die des Michael Myers, dem er 1978 im ersten Teil der Halloween-Slasher-Serie ein Gesicht verlieh.

Advertisements

Alfred Hitchcock geboren (1899)

Posted in Historisches on 13. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 13. August 1899 wurde der britische Regisseur und Produzent Alfred Hitchcock geboren. Er drehte in 51 Jahren 53 Spielfilme und gilt als einer der einflussreichsten Vertreter seines Fachs.

Kinostart von „Der Hauch des Todes“ (1987)

Posted in Historisches on 13. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 13. August 1987 lief „Der Hauch des Todes“ in den bundesdeutschen Kinos an. Dies war der 15. James-Bond-Film und der erste von zweien, in denen Timothy Dalton die Hauptrolle spielte. Dalton hatte die Rolle des Agenten 007 bereits 1968 für Im Geheimdienst ihrer Majestät übernehmen sollen, den Produzenten damals aber gesagt, dass er mit Mitte 20 zu jung sei, um diese Rolle nach Sean Connerys (erstem) Ausstieg aus der Filmserie zu übernehmen.

Les Paul gestorben (2009)

Posted in Historisches on 12. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 12. August 2009 ist mit gesegneten 94 Jahren der Gitarrist und Gitarrenbauer Lester William Polsfuss gestorben, besser bekannt als Les Paul. Er entwickelte bereits Mitte der 1930er-Jahre das Prinzip heutiger E-Gitarren, in denen elektrische Tonabnehmer in einen massiven Holzkorpus gebaut werden und den Klang der Saiten an einen Verstärker leiten. Hauptgrund dieser Konstruktion war natürlich, dass ihm sein Instrument nicht laut genug war – der archetypische E-Gitarristen-Komplex.

Peter Cushing gestorben (1994)

Posted in Historisches on 11. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 11. August 1994 ist der Schauspieler Peter Cushing mi t 81 Jahren gestorben. Zu den Filmen, in denen er mitspielte, gehörten in den 1950er- bis 1970er-Jahren zahlreiche aus den Hammer Studios, in denen er verschiedene Inkarnationen des Victor Frankenstein, Abraham Van Helsing und Sherlock Holmes verkörperte. Seine bekannteste Rolle dürfte aber die des Grand Moff Wilhuff Tarkin gewesen sein, des geistigen Vaters des Todessterns in Star Wars (1977).

Stuart Gordon geboren (1947)

Posted in Historisches on 11. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 11. August 1947 wurde der us-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Stuart Gordon geboren. Bekannt wurde er vor allem durch Horrorfilme wie Re-Animator, From Beyond, Dagon und Dreams in the Witch-House – die allesamt auf Vorlagen von H.P. Lovecraft basieren.

Kinostart von „Lizenz zum Töten“ (1989)

Posted in Historisches on 10. August 2018 by ultimaslagrimas

Am 10. August 1989 lief „Lizenz zum Töten“ in den bundesdeutschen Kinos an, der 16. offizielle James-Bond-Film sowie der zweite und letzte mit Timothy Dalton in der Hauptrolle. Wegen der damals als drastisch empfundenen Gewalt des Films war er nicht nur frei ab 16 Jahren, sondern wurde teilweise auch als „Rambond“ tituliert.