Archiv für Oktober, 2017

Erste Folge von Horror Etc. Podcast (2007)

Posted in Historisches on 31. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Heute vor zehn Jahren, am 31. Oktober 2007, passenderweise an Halloween, wurde die allererste Folge des Podcasts Horror Etc aus Kingstown, Ontario, Kanada ins Netz gespeist. Er zeichnete sich durch sachkundige Diskussionen der sympathischen Moderatoren und gute klangliche Qualität aus. Leider ist er 2015 dem Phänomen Podfading erlegen und sang- und klanglos verblichen. Welch Verlust.

Horror Etc Podcast

Advertisements

Scream (1997)

Posted in Historisches on 30. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 30. Oktober 1997 startete „Scream“ in den deutschen Kinos. Mit dieser damals zeitgemäßen Frischblutkur reanimierte der inzwischen verstorbene Altmeister Wes Craven intelligent und selbstreflektierend das Teenie-Slasher-Genre.

Kinostart von „Skyfall“ (2012)

Posted in Historisches on 30. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 30. Oktober 2012 lief „Skyfall“ in den deutschen Kinos an, der offiziell 23. James-Bond-Film. Darin spielte Judi Dench zum siebten und letzten Mal die Geheimdienstchefin „M“.

The thing from another world (1951)

Posted in Historisches on 26. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 26. Oktober 1951 lief „Das Ding aus einer anderen Welt“ (Originaltitel: „The thing from another world“) in den bundesdeutschen Kinos an. Dabei handelt es sich um eine Adaption der Science-Fiction-Horror-Geschichte „Who goes there“  (1938) von John William Campbell. Der Film ist insofern bemerkenswert, dass er ein typischer US-B-Film aus der Ära des Kalten Kriegs ist. Deutlich spannender finden wir von Ultimas Lagrimas jedoch die zudem werkgetreuere Neuverfilmung desselben Stoffs durch John Carpenter aus dem Jahr 1982.

Alien (1979)

Posted in Historisches on 26. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 25. Oktober 1979 lief Ridley Scotts „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ in den bundesdeutschen Kinos an. Ultimas Lagrimas finden: dies ist bis heute einer der besten SF-Horror-Filme überhaupt.

Vincent Price gestorben (1993)

Posted in Historisches on 25. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 25. Oktober 1993 starb der US-Schauspieler Vincent Price im Alter von 82 Jahren an Lungenkrebs. Im Lauf seiner 58-jährigen Karriere hatte er in fast 200 Filmen mitgewirkt, insbesondere in einer langen Reihe klassischer Horrorfilme. Und von ihm stammt auch der gruslige Monolog in Michael Jacksons düsterem „Thriller“.

John Peel gestorben (2004)

Posted in Historisches on 25. Oktober 2017 by ultimaslagrimas

Am 25. Oktober 2004 ist der britische Radio-Moderator John Ravenscroft im Alter von 65 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben, besser bekannt als John Peel. In seiner nach ihm benannten, eklektizistischen Sendung auf BBC 1 spielte er zwischen 1975 und 2005  so ziemlich alles, was ihm vor die Ohren kam, von Ambient bis Death Metal, und er machte viele Bands erst berühmt, indem er sie vorstellte. Auch auf der Wüsten Welle, dem Heimatsender von Ultimas Lagrimas, war die John Peel Show mit seinen lakonischen Moderationen lange Jahre im Nachtprogramm als Wiederholung zu hören. Gute alte Zeiten.

„The world is divided into two camps: Love and hate. And love will eventually win.“