Archiv für April, 2017

Vince Rotolo gestorben (2016)

Posted in Historisches on 27. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 27. April 2016 ist der Podcaster Vincent Rotolo mit 64 Jahren gestorben. Er war Gründer des weltweit beliebten B-Moviecasts, der es bis zu Vince‘ unerwartetem Tod auf 374 Folgen gebracht hat (und mittlerweile zehn weitere Folgen mit anderen Beteiligten listet).

Vince Rotolo

Advertisements

Phantom der Oper (1925)

Posted in Historisches on 26. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 26. April 1925 kam der Stummfilm „Das Phantom der Oper“ in die deutschen Lichtspielhäuser. Die Titelrolle dieses klassischen Horrorstreifens spielte der „Mann der 1000 Gesichter“, Lon Chaney senior.

Phantom_der_Oper_1925

Bobby „Boris“ Pickett gestorben (2007)

Posted in Historisches on 24. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 25. April 2007 ist der US-Musiker Bobby „Boris“ Pickett it 69 Jahren an Leukämie gestorben. Sein bekanntester Titel war 1962 der Nummer-1-Hit „Monster Mash“, den später nicht zuletzt der grandiose Vincent Price coverte.

Krzysztof Komeda gestorben (1969)

Posted in Historisches on 23. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 23. April 1969 ist der polnische Jazzmusiker und Komponist Krzysztof Komeda mit 37 Jahren an den Folgen einer Hirnblutung gestorben. Warum interessiert uns bei Ultimas Lagrimas das? Weil Komeda die Filmmusik für Roman Polanskis Horrorfilm Rosemaries Baby geschrieben hat. Beides, Musik und Film, ist kennenswert.

Lizzy Mercier Descloux gestorben (2004)

Posted in Historisches on 20. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 20. April 2004 ist die franzäsische Sängerin Lizzy Mercier Descloux mit 48 Jahren an Krebs gestorben. Sie war seit Ende der 1970er-Jahre in der Punk- und Wave-Szene aktiv gewesen und hat später Weltmusik-Platten aufgenommen.

Bram Stoker gestorben (1912)

Posted in Historisches on 20. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 20. April 1912 ist Bram Stoker nach einem Hirnschlag infolge Überarbeitung gestorben. Mit seinem 1897 erschienenen Roman „Dracula“ hat er einen der ikonenhaften Monster-Archetypen der Horror-Literatur, den Vampir, geschaffen und populär gemacht.

Bram Stoker (1906)

Jeffrey Ross Hyman gestorben (2001)

Posted in Historisches on 14. April 2017 by ultimaslagrimas

Am 15. April 2001 ist Jeffrey Ross Hyman mit 49 Jahren an Lymphdrüsenkrebs gestorben. Besser bekannt war er natürlich als Joey Ramone, Sänger der legendären Ramones.