Archive for the Info Category

Kinderstunde am 1. August

Posted in Info, Playlist on 8. Juli 2017 by ultimaslagrimas

Zu Beginn der Schulferien wird es keine reguläre Ausgabe von Ultimas Lagrimas geben, sondern etwas Ungewöhnliches aus der Konserve: Eine familienfreundliche Sendung, obgleich auch diese zu nachtschlafener Stunde ausgestrahlt wird.

Bereits im Frühjahr 2016 waren W.o.11 und DVS im Studio der Wüsten Welle, um die Moderationen für diese besondere Ausgabe von Ultimas Lagrimas aufzunehmen. In dieser im Heimstudio fertig produzierten Sendung hört ihr eine Stunde lang ausnahmsweise keine finsteren, sondern durchweg kindertaugliche Titel. Also setzt euch mit eurem Nachwuchs vors Radio (natürlich nur, falls die Kleinen in den Ferien ausnahmsweise bis Mitternacht wach bleiben dürfen) und hört bei der UL-Kinderstunde zu. Folgende Stücke hat unser Nachwuchsmoderator ausgewählt:

  • Stefan Raab – Hier kommt die Maus
  • Kraftwerk – Autobahn
  • BamBam Band – Die Feuerwehr
  • Stendal Blast – Der spanische Mond
  • Gus Backus – Der Mann im Mond
  • Kontrast – Am Fenster
  • Woldan – Aztechnology
  • Edgar Allen Poe – Dream within a dream
  • Augsburger Puppenkiste – Urmellied
  • Mechanical Cabaret – Lost my friend to a video game

In der zweiten Stunde gibt es dann eine Wiederholung unserer Sondersendung „Stilkunde“. Darin stellt euch W.o.11 einige der musikalischen Genres vor, die es in den regulären Ausgaben von Ultimas Lagrimas zu hören gibt. Folgende Hörbeispiele werden darin erklingen:

  • Hocico – Musica para un suicidio
  • Sisters of Mercy – Alice
  • Elegant Machinery – Repressive Thoughts
  • Front 242 – Operating Tracks
  • Die Krupps – High Tech/Low Life
  • Malaise – Walking through the Wonderland
  • Front Line Assembly – Humanity
  • Anowrexiya – Psycho Refractured
  • Code 64 – Sea of stars
  • Das Ich – Unschuld Erde
  • Anne Clark – Sleeper in Metropolis
  • Electric Toys – Archetype

Sommer, Sonne, Bratwurst am 4. Juli

Posted in Info on 21. Juni 2017 by ultimaslagrimas

DJ Krya und Webmaster W.o.11 sind schon ganz in Sommerstimmung. Und deshalb werden sie euch in Ultimas Lagrimas am Dienstag, 4. Juli, ab 22 Uhr vollständig mit Titeln rund um die Themen Sommer, Sonne und Grillen beglücken.

Titel unter anderem folgender Künstler sind derzeit dafür eingeplant: Alphamay, Alphaville, Anne Clark, Blind Before Dawn, Johnny Cash, Cold Bit, The dark unspoken, De/Vision, Erasure, Patenbrigade Wolff, Pos2, Rummelsnuff, Rupesh Cartel, Self Delusion, Solar Fake, Stromkern, Type 0 Negative, Ultima Bleep und X-In June.

ohne Worte

Peter Ratajczyk gestorben (2010)

Posted in Info on 14. April 2017 by ultimaslagrimas

„Peter wer?“, werdet ihr vielleicht fragen. Bekannter war der Sänger und Bassist unter dem Pseudoymn Peter Steele. Mit seiner Band Type 0 Negative war er vor allem Mitte/Ende der 90er-Jahre in der damals noch wenig bevölkerten Grauzone zwischen Heavy Metal und Gothic Rock erfolgreich (einer der bekanntesten Songs war „Black No.1“). T0N wird deshalb gelegentlich als einer der Wegbereiter von Gothic Metal betrachtet. Peter Steele starb am 14. April 2010 im Alter von nur 48 Jahren an einem Herzinfarkt – der angeblich von Steroid-Missbrauch begünstigt worden war.

Im Studio: Sendung am 11. April

Posted in Info on 9. April 2017 by ultimaslagrimas

Am heutigen Sonntag sind Krysa und W.o.11 im Studio der Wüsten Welle, um die April-Ausgabe von Ultimas Lagrimas vorzuproduzieren. Das Ergebnis dieser könnt ihr am Dienstag, 11. April, von 22 bis 0 Uhr hören.

Krysa hat den zweiten Teil des Ozeanien-Specials vorbereitet, daneben planen wir aber auch unsere regulären Rubriken, wie Original & Fälschung, Neuvorstellungen oder Klassiker des Monats. Unter anderem sollen Titel von Deathly Quiet, Devil-M, Frozen Plasma, Hante, Hype, Novakill, Schwarzbund, Second Decay, Vanguard und V2A im Programm sein.

Winter-Lieder: Playlist vom 17. Januar

Posted in Info, Klang des Monats, Playlist, Veranstaltung on 18. Januar 2017 by ultimaslagrimas

In unserer Sendung am Dienstag, 17. Januar, haben Krysa und W.o.11 nach einem Veranstaltungstipp für die Tübinger Schwarze Szene und einer Rückschau auf die meistgespielten Bands des Jahres 2016 in Ultimas Lagrimas eine ganze Latte von Songs mit dem Wort Winter im Titel gespielt. Außerdem gab es noch eine superaktuelle Neuvorstellung des Monats und ein wenig russischen Aggrotech. Insgesamt also eine Mischung wie das Wetter draußen vor den Studiofenstern: Eiskalt. Folgende Stücke gab es zu hören:

  • Plastikstrom – Amok
  • Kryonik Moon – Red Queen
  • Kreuz Koenig – Ungelebt
  • Klirrfaktor – Sieg der Wissenschaft
  • Alphamay – Fade to gray
  • Artesia – L’hiver est là
  • NG-Pro – Winter
  • Hocico – Dead of winter
  • In extremo – Herr Winter stammt vom Kaukasus
  • Theatre of Masquerade – Winterstorm
  • Cruexshadows – Winterborn
  • Lord Belial – Black winter bloodbath
  • Beati Mortui – Winter
  • Popguns – Waiting for the winter
  • Priklochenjia Elektronikow – Zima
  • Wumpscut – Stirb im Winter
  • PreEmptive Strike 0.1 – Killing protocols
  • Mirror of death – Cybernetic Era
  • Nexus VI – Indicator (Sin.thetic Squad Remix)
  • Vinterriket – Das Winterreich

UL-Blog wird 7

Posted in Historisches, Info on 6. Januar 2017 by ultimaslagrimas

Heute vor sieben Jahren startete W.o.11 das Ultimas-Lagrimas-Weblog. Seither könnt ihr hier Hinweise rund um eure Sendung für schwarzbunte Musik lesen, Rezensionen, Veranstaltungshinweiseund seit 2015 auch Geburts- und Todestage sowie Daten von Kino-Starts.

Die meistgespielten Bands 2016

Posted in Info on 26. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Auch 2016 hat Ko-Moderator W.o.11 getreulich Buch darüber geführt, welche Künstler bei Ultimas Lagrimas wie oft im Programm gewesen sind. Anders als im Formatfunk wiederholen sich bei uns die Titel selten, weswegen die Spitzengruppe der Meistgespielten auch sehr eng beeinander liegt. Dies sind:

  • Klirrfaktor und Kreuz Koenig: je 4 Mal
  • Alphamay, Incubated Sounds, Kryonik Moon und Vaselyne: je 3 Mal

Wenn nichts dazwischen kommt, werdet ihr Stücke dieser Bands auch in unserer ersten Sendung des Jahrs 2017 hören können, am Dienstag, 17. Januar, ab 22 Uhr auf der Wüsten Welle.