Archive for the Info Category

Peter Ratajczyk gestorben (2010)

Posted in Info on 14. April 2017 by ultimaslagrimas

„Peter wer?“, werdet ihr vielleicht fragen. Bekannter war der Sänger und Bassist unter dem Pseudoymn Peter Steele. Mit seiner Band Type 0 Negative war er vor allem Mitte/Ende der 90er-Jahre in der damals noch wenig bevölkerten Grauzone zwischen Heavy Metal und Gothic Rock erfolgreich (einer der bekanntesten Songs war „Black No.1“). T0N wird deshalb gelegentlich als einer der Wegbereiter von Gothic Metal betrachtet. Peter Steele starb am 14. April 2010 im Alter von nur 48 Jahren an einem Herzinfarkt – der angeblich von Steroid-Missbrauch begünstigt worden war.

Im Studio: Sendung am 11. April

Posted in Info on 9. April 2017 by ultimaslagrimas

Am heutigen Sonntag sind Krysa und W.o.11 im Studio der Wüsten Welle, um die April-Ausgabe von Ultimas Lagrimas vorzuproduzieren. Das Ergebnis dieser könnt ihr am Dienstag, 11. April, von 22 bis 0 Uhr hören.

Krysa hat den zweiten Teil des Ozeanien-Specials vorbereitet, daneben planen wir aber auch unsere regulären Rubriken, wie Original & Fälschung, Neuvorstellungen oder Klassiker des Monats. Unter anderem sollen Titel von Deathly Quiet, Devil-M, Frozen Plasma, Hante, Hype, Novakill, Schwarzbund, Second Decay, Vanguard und V2A im Programm sein.

Winter-Lieder: Playlist vom 17. Januar

Posted in Info, Klang des Monats, Playlist, Veranstaltung on 18. Januar 2017 by ultimaslagrimas

In unserer Sendung am Dienstag, 17. Januar, haben Krysa und W.o.11 nach einem Veranstaltungstipp für die Tübinger Schwarze Szene und einer Rückschau auf die meistgespielten Bands des Jahres 2016 in Ultimas Lagrimas eine ganze Latte von Songs mit dem Wort Winter im Titel gespielt. Außerdem gab es noch eine superaktuelle Neuvorstellung des Monats und ein wenig russischen Aggrotech. Insgesamt also eine Mischung wie das Wetter draußen vor den Studiofenstern: Eiskalt. Folgende Stücke gab es zu hören:

  • Plastikstrom – Amok
  • Kryonik Moon – Red Queen
  • Kreuz Koenig – Ungelebt
  • Klirrfaktor – Sieg der Wissenschaft
  • Alphamay – Fade to gray
  • Artesia – L’hiver est là
  • NG-Pro – Winter
  • Hocico – Dead of winter
  • In extremo – Herr Winter stammt vom Kaukasus
  • Theatre of Masquerade – Winterstorm
  • Cruexshadows – Winterborn
  • Lord Belial – Black winter bloodbath
  • Beati Mortui – Winter
  • Popguns – Waiting for the winter
  • Priklochenjia Elektronikow – Zima
  • Wumpscut – Stirb im Winter
  • PreEmptive Strike 0.1 – Killing protocols
  • Mirror of death – Cybernetic Era
  • Nexus VI – Indicator (Sin.thetic Squad Remix)
  • Vinterriket – Das Winterreich

UL-Blog wird 7

Posted in Historisches, Info on 6. Januar 2017 by ultimaslagrimas

Heute vor sieben Jahren startete W.o.11 das Ultimas-Lagrimas-Weblog. Seither könnt ihr hier Hinweise rund um eure Sendung für schwarzbunte Musik lesen, Rezensionen, Veranstaltungshinweiseund seit 2015 auch Geburts- und Todestage sowie Daten von Kino-Starts.

Die meistgespielten Bands 2016

Posted in Info on 26. Dezember 2016 by ultimaslagrimas

Auch 2016 hat Ko-Moderator W.o.11 getreulich Buch darüber geführt, welche Künstler bei Ultimas Lagrimas wie oft im Programm gewesen sind. Anders als im Formatfunk wiederholen sich bei uns die Titel selten, weswegen die Spitzengruppe der Meistgespielten auch sehr eng beeinander liegt. Dies sind:

  • Klirrfaktor und Kreuz Koenig: je 4 Mal
  • Alphamay, Incubated Sounds, Kryonik Moon und Vaselyne: je 3 Mal

Wenn nichts dazwischen kommt, werdet ihr Stücke dieser Bands auch in unserer ersten Sendung des Jahrs 2017 hören können, am Dienstag, 17. Januar, ab 22 Uhr auf der Wüsten Welle.

Arctic Sunrise Fan-Remix

Posted in Info, Klang des Monats on 6. Mai 2016 by ultimaslagrimas

Vor etlichen Wochen hat das Label Echozone zu einem Remix-Contest der kommenden Single „200 Souls“ des Synthpop-Duos Arctic Sunrise eingeladen. Leider hat es UltimasLagrimas-Ko-Moderator W.o.11 nicht geschafft, bis zum Einsendeschluss eine eigene Version dieses hörenswerten Songs fertigzubekommen. Doch in der nächsten Live-Sendung am Dienstag, 10. Mai, wird es voraussichtlich zumindest schon einmal eine Vorabversion des „Electric Toys Fan-Remixes“ zu hören geben – und zwar nur für die treuen Hörer eurer Sendung für schwarzbunte Musik!

Arctic Sunrise

Songs und Bands mit Farben (Teil 2)

Posted in Info on 1. Mai 2016 by ultimaslagrimas

Ultimas Lagrimas spielt schwarzbunte Musik – diesen Claim kennen unsere treuen Hörer. Das hat nicht, wie die landwirtschaftlich Kundigen unter euch annehmen könnten, etwas mit Rinderzucht zu tun, sondern drückt aus, dass wir in unserer monatlichen Sendung eine vielfältige Mischung verschiedener Stile, Künstler und Stimmungen innerhalb der „schwarzen“ Musik abdecken.

In unserer Sendung am Dienstag, 12. April, haben wir das auf eine Anregung aus dem UltimasLagrimas-Umfeld hin wörtlich genommen: Wir spielten ausschließlich Songs und Bands spielen, in deren Namen Farben vorkommen!

Doch damit nicht genug: Weil Krysa und W.o.11 so viele zu diesem Thema passende Titel und Künstler gefunden haben, soll es am Dienstag, 10. Mai, einen zweiten Teil geben. Unter anderem Titel folgender Künstler haben wir auf dem Plan stehen: Apoptygma Berzerk, Anne Clark, Cruexshadows, Deep Red, Depeche Mode, Echoing Green, Edge of Dawn, Elegant Machinery, Enemy Nation, Foretaste, Goethes Erben, Jim Grey, Hazel, In Strict Confidence, Iris, Janus, Das Kollektiv, Kontrast, No Comment, Phase III, Project Pitchfork, Purple Fog Side, Red Flag, Red Storm, Red+Test, Rotersand, Silizium, State of the Union, Syrian feat. Marian Gold, Ultraviolet, Waves under Water, Wynardtage, XP8 und Yazoo.

Schwarzbunt