Archive for the Info Category

Neues von Traitor

Posted in Info on 15. April 2018 by ultimaslagrimas

Neue Platte, Konzert im Epplehaus, Auftritt in Wacken: Das sind die Glanzlichter, mit denen uns Traitor, Lieblings-Thrash-Kommando von Ultimas Lagrimas aus Balingen, in den kommenden Wochen und Monaten erfreuen.

  1. „Knee-deep in the dead“ lautet der Titel des dritten Studio-Albums von Traitor. Es erscheint am Freitag, 27. April, und wir können euch das Werk nur härtestens ans Herz legen – die Jungs nehmen darauf kein einziges Mal den Fuß vom Gaspedal! Demnächst soll es hier im UltimasLagrimas-Weblog eine Rezension der Scheibe geben, und in unserer Sendung am 8. Mai wollen wir euch „Knee-deep in the dead“ auch akustisch vorstellen.
  2. Die offizielle Live-Premiere des neuen Albums wird es bereits am Samstag, 5. April, im Herzen des terrestrischen Sendegebiets von Ultimas Lagrimas geben: Im Tübinger Epplehaus werden Traitor die Bühne erklimmen, nachdem ihnen bereits ab 21 Uhr mit Corexit und Wulfpack zwei weitere Bands den Boden bereitet haben. Der Eintritt beträgt absolut faire sieben Euronen.
  3. Nach einigen weiteren Konzerten (sozusagen zum Aufwärmen) machen Andreas, Gerd, Lorenz und Matthias dann die Reise zur größten Metal-Schau Deutschlands: Am Mittwoch, 1. August, treten die Jungs ab 14.45 Uhr auf der Wasteland Stage auf. Wer sowieso beim WOA ist, sollte das keinesfalls verpassen.

Gerd, Lorenz, Andreas, Matthias

Advertisements

Peter Ratajczyk gestorben (2010)

Posted in Info on 14. April 2018 by ultimaslagrimas

„Peter wer?“, werdet ihr vielleicht fragen. Bekannter war der Sänger und Bassist unter dem Pseudoymn Peter Steele. Mit seiner Band Type 0 Negative war er vor allem Mitte/Ende der 90er-Jahre in der damals noch wenig bevölkerten Grauzone zwischen Heavy Metal und Gothic Rock erfolgreich (einer der bekanntesten Songs war „Black No.1“). T0N wird deshalb gelegentlich als einer der Wegbereiter von Gothic Metal betrachtet. Peter Steele starb am 14. April 2010 im Alter von nur 48 Jahren an einem Herzinfarkt – der angeblich von Steroid-Missbrauch begünstigt worden war.

Keine Live-Sendung am 10. April

Posted in Info on 10. April 2018 by ultimaslagrimas

Aufgrund kurzfristig eingetretener, terminlicher Probleme müssen wir die Live-Sendung von Ultimas Lagrimas am heutigen Dienstag, 10. April, leider kurzfristig absagen. Stattdessen wird es lediglich die Wiederholung einer älteren Ausgabe geben. Wir hoffen, dass wir am 8. Mai wieder in voller Besetzung vor den Mikrofonen sitzen können. Drückt uns die Däumchen.

Phantom_der_Oper_1925

Sendung am 13. März

Posted in Info on 10. März 2018 by ultimaslagrimas

Einen Soloflug wird es bei Ultimas Lagrimas am Dienstag, 13. März, geben: Weil DJ Krysa beruflich verhindert ist, bestreitet W.o.11 die Sendung ab 22 Uhr alleine. Titel folgender Künstler sind nach momentanem Stand eingeplant: Anowrexiya, Christopher Brown, The Cascades, Johnny Cash, Experimental Products, Letzte Instanz, Oberer Totpunkt, Qntal und Yacc.

Außerdem soll es eine knapp 40-minütige Übernahme der Jubiläumssendung anlässlich des 20-jährigen Existieren der kanadischen Industrial Radio Show Real Synthetic Audio zu hören geben, die W.o.11 produziert hat. Euer UltimasLagrimas-Ko-Moderator hat sich damit bereits zum dritten Mal global eingebracht.

Joy Division Special am 13. Februar

Posted in Info, Playlist on 13. Februar 2018 by ultimaslagrimas

Aus der Konserve, nichtsdestrotrotz recht zeitaktuell: DJ Krya und W.o.11 haben euch am 13. Februar eine Show mit einigen Neuvorstellungen sowie einem kleinen Special zu Joy Division präsentiert. Zu hören waren darin folgende Songs:

  • Thought Criminals – No love song
  • Indochine – Station 13
  • Indochine – La vie est belle
  • Indochine – Kimono dans l’ambulance
  • Schwarzschild – In meinem Blut (Minor Einers 80er Remix)
  • Black Forest – Greed
  • In good faith – About a life
  • Black Veil Brides – Wake up
  • Letzte Instanz – Wellenreiter
  • P0rn – She holds my will (Heartlay Remix)
  • The Cascades – Ground Zero
  • The Cascades – Phase 4
  • Rosetta Stone  – The witch
  • The Cure – Charlotte Sometimes
  • Warsaw – They walked in line
  • Joy Division – Dead souls
  • New Order – Dreams never end
  • Joy Division – Love will tear us apart (Pennine Version)
  • Kismet – Love will tear us apart
  • In good faith – Love will tear us apart
  • Nachtblut – Lied für die Götter
  • Mirexx – Inside you (Blood on the dancefloor Remix)
  • Solaris – Revenge
  • Elias Michaels – Das Boot (EBM Mix)

Neue Rezensionen

Posted in Info on 4. Februar 2018 by ultimaslagrimas

Meister Krysa hat die vergangenen Wochen nicht nur fleißig neue Musik angehört, sondern auch vier aktuelle Scheiben rezensiert. Die neuesten Rezensionen sollen im Lauf der nächsten Tage nach und nach hier im Weblog online gehen. Songs von den betreffenden Alben sind teilweise bereits in Ultimas Lagrimas gelaufen oder werden dies noch tun

Eine Kurzübersicht der von uns in den vergangenen Jahren besprochenen Veröffentlichungen findet ihr hier. Und wir verweisen darauf: Nur Scheiben, die uns gefallen, würdigen wir auch mit einer richtigen Rezension – was in der Liste steht ist also von Krysa oder W.o.11 für gut befunden worden.

Original by Anne-Marié Bouche, BY-NC-SA-2.0

Sendung am 13. Februar

Posted in Info on 21. Januar 2018 by ultimaslagrimas

Am Dienstag, 13. Februar, ist Ultimas Lagrimas wieder zu hören, wie gewohnt zwischen 22 Uhr und Mitternacht über die Frequenzen und Live-Streams der Wüsten Welle. Ein Thema haben wir bislang noch nicht, wohl aber die Absicht, Musik unter anderem folgender Bands zu spielen: The Cascades, The Cure, The Last Dance, Rosetta Stone, Second Decay, Solaris und The Thought Criminals. Und wir haben auch wieder mindestens eine Neuvorstellung des Monats, nämlich einen aktuellen Song der schwedischen Band Black Forest.