Archiv für Juni, 2018

Sendung am 3. Juli

Posted in Info on 29. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Schichtarbeit killed the radio star – oder: Weil wir am Dienstag, 3. Juli, wieder einmal nicht live senden können, und auch keine Zeit fanden, gemeinsam eine Ausgabe von Ultimas Lagrimas vorzuproduzieren, wird es ab 22 Uhr vermutlich einen Soloflug von DJ Krysa zu hören geben – oder schlimmstenfalls sogar nur die Wiederholung einer alten Sendung. Ihr werdet’s hören – oder eben nicht. Sorry.

Ach ja… und die lange angekündigten Rezensionen hat Krysa schon fast ebenso lange geschrieben. Weil W.o.11 aber auch zu nichts mehr kommt, harren diese Texte bis auf weiteres ihrer redaktionellen Bearbeitung und darauf folgenden Veröffentlichung im UL-Weblog. Auch dafür sorry.

Advertisements

Rod Serling gestorben (1975)

Posted in Historisches on 28. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Am 28. Juni 1975 ist der Drehbuchautor Rod Serling gestorben. Sein Name wird nur eingefleischten Mystery-Fans etwas sagen, aber seine Arbeit hat in der Film- und Fernsehgeschichte einen langen Nachhall: Er konzipierte, produzierte, moderierte und schrieb zu einem gewichtigen Teil die Serien „Twilight Zone“ und „Night Gallery“, und von ihm stammte auch die Drehbuchadaption von „Planet derr Affen“.

Peter Lorre geboren (1904)

Posted in Historisches on 26. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Am 26. Juni 1904 wurde Lazlo Löwenstein geboren, der unter dem Pseudonym Peter Lorre später schauspielerischen Weltruhm erringen sollte. Seine bekannteste Rolle ist wohl der Kindermörder Hans Beckert in Fritz Langs Thriller M (1931). Eine seiner letzten Rollen spielte Lorre neben Vincent Price und Boris Karloff 1963 in „The Comedy of Terrors“, nach einem Drehbuch von Richard Matheson. Peter Lorre starb am 23. März 1964 an einem Schlaganfall.

Patrick Macnee gestorben (2015)

Posted in Historisches on 25. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Der britische Schauspieler Patrick Macnee ist am 25. Juni 2015 im Alter von 93 Jahren gestorben. Seine bekannteste Rolle war die des Geheimagenten-Gentleman John Steed in „The Avengers“, in Deutschland bekannt als „Mit Schirm, Charme und Melone“, aus den 1960er-Jahren.

Alan Myers gestorben (2013)

Posted in Historisches on 24. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Am 24. Juni 2013 ist der US-Schlagzeuger Alan Myers mit 58 Jahren an Magenkrebs gestorben. Er saß von 1976 bis 1987 bei Devo hinter der Schießbude, mit denen er alle wichtigen Alben aufgenommen hat.

Alles außer Fußball (10)

Posted in Fußball on 23. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Während der Fußball-WM wollen wir von Ultimas Lagrimas unseren Hörern und Blog-Lesenden an jedem Spieltag einen Vorschlag unterbreiten, was ihr tun könntet, falls euch das Gekicke und der Wirbel darum nicht interessieren.

Die inoffizielle Hymne für das Turnier in vier Jahren komponieren.

Alles außer Fußball (9)

Posted in Info on 22. Juni 2018 by ultimaslagrimas

Während der Fußball-WM wollen wir von Ultimas Lagrimas unseren Hörern und Blog-Lesenden an jedem Spieltag einen Vorschlag unterbreiten, was ihr tun könntet, falls euch das Gekicke und der Wirbel darum nicht interessieren.

Wassertreten im Kneippkurbecken