Archiv für August, 2017

Tobe Hooper ist tot

Posted in Historisches on 31. August 2017 by ultimaslagrimas

Am 26. August ist der US-Regisseur Tobe Hooper mit 74 Jahren gestorben. Bekannt war er im wesentlichen für seine Horrorfilme, unter anderem den familienfreundlichen Poltergeist (1982), den Weltraumvampir-Streifen Lifeforce (1985) und vor allem sein berühmt-berüchtigtes Meisterwerk Texas Chainsaw Massacre (1974).

Advertisements

Kinostart von „Moonraker – Streng geheim“ (1979)

Posted in Historisches on 31. August 2017 by ultimaslagrimas

Am 31. August 1979 kam „Moonraker – Streng geheim“ in die bundesdeutschen Kinos, der elfte James-Bond-Film und der vierte mit Roger Moore in der Hauptrolle.

Wes Craven gestorben (2015)

Posted in Historisches on 30. August 2017 by ultimaslagrimas

Der US-Filmregisseur Wes Craven ist am Sonntag, 30. August 2015, an einem Gehirntumor gestorben, nur einen Monat nach seinem 76. Geburtstag.

Playlist vom 29. August

Posted in Playlist on 29. August 2017 by ultimaslagrimas

Für die heutige Ausgabe von Ultimas Lagrimas haben Krysa und W.o.11 eine Sendung vorbereitet, die sich in der ersten Stunde schwerpunktmäßig mit der französischen Wave-Band Indochine befasst. In der zweiten Stunde wagen sich die beiden an einen kurzen, sowohl musikalischen als auch geschichtlichen Exkurs zum Konflikt zwischen den USA, Japan, Nord- und Südkorea. Folgende Titel sind zu hören:

  • Indochine – Alice et June
  • Indochine – L’aventurier
  • Indochine – You spin me round
  • Indochine – Canary Bay
  • Indochine – Traffic girl
  • Indochine – Punker
  • Indochine – Go Rimbaud, go!
  • Indochine – Miss Paramount
  • Indochine – Trashmen
  • Indochine – Black Page
  • Misfits – American Psycho
  • Pochonbo Electronic Ensemble – Women are flowers
  • Nine Inch Nails – I’m afraid of americans
  • And one – Amerika brennt
  • Kontrast – Amerika (US Mix)
  • Welle Erdball – Amerika
  • Metallspürhunde – Obszöne neue Welt (Unmensch Remix)
  • Landvogt – Worst
  • Rummelsnuff – Pumper
  • Sisters of Mercy – Floorshow
  • The Crashlanders – Dararnas Fest

Nightmare on Elm Street (1984/1985)

Posted in Historisches on 29. August 2017 by ultimaslagrimas

Auch bei diesem modernen Klassiker hat es eine Weile gedauert, bis er in die bundesdeutschen Kinos kam: Nightmare on Elm Street lief hierzulande am 29. August 1985 an, der US-Start war bereits am 9. November 1984 gewesen. Der Streifen von Wes Craven (ruhe er in Frieden) machte aus dem Bösewicht Fred Krueger und dessen Darsteller Robert Englund Ikonen des Horrorfilms.

Kinostart von „Der Spion der mich liebte“ (1977)

Posted in Historisches on 26. August 2017 by ultimaslagrimas

Am 26. August 1977 lief „Der Spion der mich liebte“ in den deutschen Kinos an, der zehnte James-Bond-Film. Dies ist der erste von zwei Filmen, in denen der Beißer mitspielt, neben Blofeld wohl der bekannteste Bond-Schurke.

Lon Chaney senior gestorben (1930)

Posted in Historisches on 26. August 2017 by ultimaslagrimas

Am 26. August 1930 ist im Alter von 47 Jahren  der „Mann der 1000 Gesichter“ gestorben, der US-Schauspieler Leonidas Frank „Lon“ Chaney. Er spielte in zahlreichen Klassikern der Stummfilmära, unter anderem in „Phantom der Oper“, „Der Glöckner von Notre Dame“ und dem verlorenen Film „London after Midnight“. Chaney starb an Lungenkrebs. Sein Sohn Lon junior wurde ebenfalls Schauspieler und trat ebenfalls in zahlreichen Gruselfilmen auf.

London after Midnight