Archiv für Juni, 2012

Herzlichen Glückwunsch, Epplehaus

Posted in Veranstaltung on 23. Juni 2012 by ultimaslagrimas

Dieses Wochenende feiert das alternative Jugendzentrum Epplehaus in Tübingen sein 40-jähriges Bestehen. Auch wenn wir nicht mehr zur Zielgruppe der Einrichtung gehören, gratuliert Ultimas Lagrimas zum Jubiläum.

Nach dem Ende des Kulturzentrums Zoo war das „Epple“ die letzte Bastion für schwarzbunte Musik. Nachdem das letzte „Twilight of Darkness“ Ende vergangenen Jahres war und es keinen neuen Termin gibt, sieht es jedoch leider so aus, als ob die Gothic-Szene (falls es in der Region noch eine solche gibt) keine lokalen Anlaufpunkte mehr hat.

Und damit ist nur noch unsere Sendung übrig, um euch Schwarzkutten da draußen – vielleicht ja im einen oder anderen Studentenwohnheim? – zumindest einmal monatlich soetwas wie heimatliche Gefühle zu vermitteln. Klar, in der digitalen Welt rückt alles näher zusammen,  aber ihr seid auch in der württembergisch-hohenzollerischen Diaspora nicht ganz allein…

Advertisements

Playlist vom 19. Juni: Kraftwerk

Posted in Playlist on 20. Juni 2012 by ultimaslagrimas

Zwei Stunden lang hat sich W.o.11 in der Sendung am Dienstag, 19. Juni, den Elektropop-Legenden von Kraftwerk gewidmet. Folgende minimalistischen und sphärischen, vollelektronischen Stücke konntet ihr hören:

  • Intro: Hocico – Música para un suicidio
  • Kraftwerk – The Robots (12″ Mix)
  • Organisation zur Verwirklichung gemeinsamer musikalischer Konzepte – Silver Forest
  • Kraftwerk – Megaherz
  • Kraftwerk – Strom
  • Kraftwerk – Heimatklänge
  • Kraftwerk – Kometenmelodie II
  • Kraftwerk – Antenne
  • Kraftwerk – Schaufensterpuppen
  • Kraftwerk – Die Mensch-Maschine
  • Kraftwerk – Computerwelt
  • Kraftwerk – Der Telefon-Anruf (Gesang: Karl Bartos)
  • Kraftwerk – Expo 2000
  • Karl Bartos – 15 minutes of fame
  • Karl Bartos – Electronic Apeman
  • Yamo – I was a robot
  • Yamo – Beat Perfecto (Pocket Orchestra Remix)
  • Kontrast mit Lexi – Radtour 03
  • Kontrast – Metropolis
  • Khades – Metropolis
  • Isecs – Klangkling 75
  • Traitor – Brutal exorcism
  • Outro: Transistor – Antimon

Karl Bartos, Florian Schneider, Ralf Hütter, Wolfgang Flür

Karl Bartos ist 60 geworden

Posted in Info on 8. Juni 2012 by ultimaslagrimas

Karl Bartos, ehemaliges Mitglied von Kraftwerk, vor allem aber ein großartiger Musiker und bis heute aktiv, ist am 31. Mai 60 Jahre alt geworden. Ultimas Lagrimas gratuliert und wird in unserer geplanten Kraftwerk-Sondersendung auch Solostücke von Karl spielen, die er in den vergangenen 20 Jahren aufgenommen hat.

Ruhe in Frieden, Ray Bradbury

Posted in Info on 7. Juni 2012 by ultimaslagrimas

Der Roman „Fahrenheit 431“ gilt als eines der bedeutendsten dystopischen Werke des 20. Jahrhunderts. Am 5. Juni 2012 ist sein Verfasser, der US-Amerikaner Ray Bradbury, im Alter von 91 Jahren gestorben.