Falco gestorben (1998)

Was für ein Verlust für die Musikwelt: Am 6. Februar 1998 ist der österreichische Musiker Johann Hölzl mit nur 40 Jahren bei einem Autounfall gestorben. Als Falco war er davor fast zwei Jahrzehnte lang der wohl berühmteste Wiener Musiker seit Wolfgang Amadeus Mozart gewesen.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: