Die meistgespielten Bands 2018

So gitarrenlastig wie 2018 waren Ultimas Lagrimas lange nicht. Gleich zwei Bands, deren Hauptinstrument die elektrisch verstärkten Saiten sind, haben wir in diesem Jahr am häufigsten gespielt. Noch dazu beinahe unbemerkt, weil sie im regulären Programm immer wieder auftauchten, und nicht etwa, weil sie Teil eines unserer Themenspecials waren. Das zeigt, wie auch die weiteren Plätze, dass die jeweils aktuellen Alben der hoch in unserer Jahres-Playlist platzierten Gruppen stark waren, und wir keineswegs nur altes Zeug gespielt haben.

  1. Traitor (8x gespielt)
  2. The Cascades (7x)
  3. Das Ich (5x)
  4. In good faith,  Saltatio Mortis (je 4x)

Gerd & Andi

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: