Keith Alexander gestorben (2005)

Am 11. Juli 2005 ist der US-Gitarrist Keith Alexander mit 41 Jahren an den Verletzungen gestorben, die er sich beim Sturz von einem Fahrrad ohne Helm zugezogen hatte. Keith war von 1982 bis 1986 Mitglied der Thrash-Metal-Kapelle Carnivore.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: