Karlheinz Stockhausen gestorben (2007)

Am 5. Dezember 2007 ist der deutsche Komponist Karlheinz Stockhausen mit 79 Jahren gestorben. Er war der wohl berühmteste Vertreter der deutschen E-Musik nach dem Zweite Weltkrieg, Musique concrète und Pionier der elektronischen Musik. Seine Vorarbeit beeinflusste die Entwicklung von Krautrock und Elektropop in den 60er- und 70er-Jahren.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: