Kinostart von „Der Hauch des Todes“ (1987)

Am 13. August 1987 lief „Der Hauch des Todes“ in den bundesdeutschen Kinos an. Dies war der 15. James-Bond-Film und der erste von zweien, in denen Timothy Dalton die Hauptrolle spielte. Dalton hatte die Rolle des Agenten 007 bereits 1968 für Im Geheimdienst ihrer Majestät übernehmen sollen, den Produzenten damals aber gesagt, dass er mit Mitte 20 zu jung sei, um diese Rolle nach Sean Connerys (erstem) Ausstieg aus der Filmserie zu übernehmen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: