Andreas Thein gestorben (2013)

Am 30. Mai 2013 ist der deutsche Keyboarder Andreas Thein mit 59 Jahren an Krebs gestorben. Er war 1982 eines der drei Gründungsmitglieder der deutschen Wavepop-Band Propaganda, die er jedoch bereits 1984 wieder verließ.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: