Peter Cushing wäre 103

Am 26. Mai 1913 wurde der Schauspieler Peter Wilton Cushing geboren. Er wurde zu einer Leinwandlegende, als er ab 1957 in einer Reihe von Filmen der Hammer Studios verschiedene Inkarnationen des Victor Frankenstein, Abraham Van Helsing und Sherlock Holmes spielte. Seine bekannteste Rolle dürfte aber die des Grand Moff Wilhuff Tarkin gewesen sein, der geistige Vater des Todessterns in Star Wars (1977). Cushing starb am 11. August 1994 an Prostata-Krebs.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: