Jeff Hanneman gestorben (2013)

Jeff Hanneman hat einige der markantesten Riffs des Thrash Metal erdacht. Am 2. Mai 2013 ist der Gitarrist von Slayer im Alter von 49 Jahren an Leberversagen gestorben. Wie sehr er der Band und deren Fans fehlt, kann man auf „Repentless“ hören, dem ersten Album, das nach seinem Tod entstanden ist.

RIP Jeff Hanneman

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: