Songs und Bands mit Farben (Teil 2)

Ultimas Lagrimas spielt schwarzbunte Musik – diesen Claim kennen unsere treuen Hörer. Das hat nicht, wie die landwirtschaftlich Kundigen unter euch annehmen könnten, etwas mit Rinderzucht zu tun, sondern drückt aus, dass wir in unserer monatlichen Sendung eine vielfältige Mischung verschiedener Stile, Künstler und Stimmungen innerhalb der „schwarzen“ Musik abdecken.

In unserer Sendung am Dienstag, 12. April, haben wir das auf eine Anregung aus dem UltimasLagrimas-Umfeld hin wörtlich genommen: Wir spielten ausschließlich Songs und Bands spielen, in deren Namen Farben vorkommen!

Doch damit nicht genug: Weil Krysa und W.o.11 so viele zu diesem Thema passende Titel und Künstler gefunden haben, soll es am Dienstag, 10. Mai, einen zweiten Teil geben. Unter anderem Titel folgender Künstler haben wir auf dem Plan stehen: Apoptygma Berzerk, Anne Clark, Cruexshadows, Deep Red, Depeche Mode, Echoing Green, Edge of Dawn, Elegant Machinery, Enemy Nation, Foretaste, Goethes Erben, Jim Grey, Hazel, In Strict Confidence, Iris, Janus, Das Kollektiv, Kontrast, No Comment, Phase III, Project Pitchfork, Purple Fog Side, Red Flag, Red Storm, Red+Test, Rotersand, Silizium, State of the Union, Syrian feat. Marian Gold, Ultraviolet, Waves under Water, Wynardtage, XP8 und Yazoo.

Schwarzbunt

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: