Das Dorf der Verdammten (1961)

Am 3. Februar 1961 kam der Horror-/SF-Streifen „Das Dorf der Verdammten“ in die bundesdeutschen Kinos, im englischen Original „Village of the damned“. Eine faszinierende Parabel auf die Angst der Erwachsenen vor Kindern als „kleinen Monstern“, ebenso wie „The Bad Seed“ (1956). Horror-Altmeister John Carpenter versuchte sich 1995 an einem Remake dieses Films, was ihm leidlich gelang. Trotzdem sollte man auch das schwarzweiße Original gesehen haben, finden Ultimas Lagrimas.

Village of the Damned

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: