Gastmoderation bei Real Synthetic Audio

Wie angekündigt hat W.o.11 diesen Monat eine Sendung der traditionsreichen Internet-Radioshow Real Synthetic Audio aus Toronto als  Gastmoderator bestritten. Das ist eine außerordentliche Ehre, denn den Klängen und launigen Moderationen von DJ Todd Clayton hat er bereits 1999 gelauscht – ein Jahr also, bevor Ultimas Lagrimas in der Urbesetzung überhaupt auf Sendung ging. So gesehen lassen sich die Einflüsse auf die heutige Programmgestaltung eurer Sendung für schwarzbunte Musik bis nach Kanada zurückverfolgen. RSA vom 28. April könnt  ihr euch auf der Homepage zum Nachhören auf das elektronische Wiedergabegerät eurer Wahl herunterladen – und euch über W.o.11s harten Akzent amüsieren…

Real Synthetic Lagrimas

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: