Neues Album von Karl Bartos

Freunde und Kenner des Electropop sagt sein Name etwas: Karl Bartos war von 1975 bis 1990 Mitglied von Kraftwerk. Nach Meinung von Ultimas Lagrimas, wie wir sie beispielsweise in unserer Kraftwerk-Sondersendung am 19. Juni vertreten haben, ist er derjenige Kraftwerker, der das musikalische Erbe seiner ehemaligen Band heute am würdigsten vertritt.

Umso erfreulicher, dass für das kommende Jahr ein neues Album von ihm angekündigt ist: Am 15. März 2013 soll auf dem Label Bureau B. das Werk „Off the record“ erscheinen. Auf die ankündigten zwölf Titel sind wir bei Ultimas Lagrimas sehr gespannt. Vielleicht bekommen wir ja sogar eine Promo-CD zur Rezension?

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: