Herzlichen Glückwunsch, Epplehaus

Dieses Wochenende feiert das alternative Jugendzentrum Epplehaus in Tübingen sein 40-jähriges Bestehen. Auch wenn wir nicht mehr zur Zielgruppe der Einrichtung gehören, gratuliert Ultimas Lagrimas zum Jubiläum.

Nach dem Ende des Kulturzentrums Zoo war das „Epple“ die letzte Bastion für schwarzbunte Musik. Nachdem das letzte „Twilight of Darkness“ Ende vergangenen Jahres war und es keinen neuen Termin gibt, sieht es jedoch leider so aus, als ob die Gothic-Szene (falls es in der Region noch eine solche gibt) keine lokalen Anlaufpunkte mehr hat.

Und damit ist nur noch unsere Sendung übrig, um euch Schwarzkutten da draußen – vielleicht ja im einen oder anderen Studentenwohnheim? – zumindest einmal monatlich soetwas wie heimatliche Gefühle zu vermitteln. Klar, in der digitalen Welt rückt alles näher zusammen,  aber ihr seid auch in der württembergisch-hohenzollerischen Diaspora nicht ganz allein…

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: